Tag: iPad in der Logopädie

Mehr zu Apps und dem iPad in der Logopädie auf TherapiePAD.de.

Logopädie-iPad – spare beim App-Kauf mit extra Guthaben

Wenn du ein iPad in deiner logopädischen Therapie einsetzt oder in einer Klinik mehrere iPads verwaltest, dann wirst du vermutlich auch TherapieAPPs kaufen wollen. Nur mit den tollen TherapieAPPs wird das iPad wirklich zu einem TherapiePAD.

Für den Kauf brauchst du im App Store entweder eine Kreditkarte oder du versorgst dich regelmäßig mit Guthabenkarten. Diese gibt es immer wieder günstig!

5 Gründe, warum Tablet-PCs in der Logopädie scheitern werden

Schon lange Zeit setze ich selbst iPads und Tablet-PCs in der logopädischen Therapie ein. Auch suche ich immer neue Wege, Apps kreativ zu nutzen – für meine Patienten. Es gibt viele Apps und auch meine Therapiebücher schicken sich an, digitale Medien in der Logopädie zu etablieren.

Man kann deren Einsatz aber auch kritisch sehen, vor allem in Hinblick auf die Voraussetzungen für ihren Einsatz. Darum hier die fünf stärksten Gründe, warum Tablet-PCs in der Logopädie scheitern werden:

Digitale Medien in der Logopädie

Ein kurzer Abriss relevanter Quellen, wenn man als logopädische Praxis digitale Medien einsetzen möchte. Eine teils ausformulierte Stichwortsammlung zu Themen wie Therapiematerial auf iPads, Patientendaten in der Wolke und der Vorbereitung auf ein papierloses logopädisches Büro. Therapiematerial selbst erstellen Neben den bereits existierenden APPs, lässt sich Therapiematerial auch mit Hilfe von Programmen erstellen, die dafür nicht speziell entwickelt wurden. Hier ist aber…