Stay hungry. Hier gibt es was auf die Ohren.

Stefanie Duchac und Alexander Fillbrandt präsentieren den dysphagiologischen Podcast „Iss Nix!“. Zu Themen rund um Schluckstörungen, Therapie, Diagnostik und Hintergrund. Natürlich auch mit Experten-Interviews und kleinen Anekdoten.

Podcasts hören sich vorzüglich bei der Hausarbeit, auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Weg von Hausbesuch zu Hausbesuch.

Wir wünschen uns, dass unser Podcast dich so sehr fesselt, dass du ihn nicht nur nebenbei hörst, aber das können wir dir natürlich nicht vorschreiben. Die Themen aber werden dich zum Schlucken bringen. Schließlich geht es genau darum.

Ein Podcast über das Schlucken und über das Nicht-Schlucken – die Dysphagie.

Wenn du Logopädin, Sprachtherapeut, Patholinguistin, Sprachheilpädagoge bist oder zu einem der vielen anderen Berufe gehörst, die sich professionell mit der Diagnostik und Behandlung von Schluckstörungen beschäftigen, dann bist du unsere Zielgruppe. Also willkommen!


Episode 54 Iss Nix!

Grundbedürfnisse haben einen Einfluss auf die Nahrungsaufnahmen, das hat Dr. Deffner während der Divi 2021 in einer Einordnung der Psychologie bei Dysphagie sehr eindrücklich vorgestellt. Steffi und Alex führen das aus.
  1. Episode 54
  2. Episode 53
  3. Episode 52