Workshop „Das iPad in der Logopädie“

Seminarbeschreibung

Bis vor ein paar Jahren konnte man in logopädischen Praxen bestenfalls einen angestaubten Computer mit AudioLOG finden. Die Technik entwickelte sich weiter und Therapeuten steht eine immer größer werdende Anzahl an Apps zur Verfügung, die sich auch in der Therapie einsetzen lassen. Sie zu finden ist schwierig. Welche Kriterien müssen erfüllt sein und wie wählt man für die Patienten die passenden Programme aus? Das Erstellen eigener Therapiematerialien ist mit einem iPad einfach möglich. Die Tricks lernen Sie in diesem Workshop.

Welche rechtlichen und hygienischen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten? Was für Anschaffungskosten kommen in der Praxis auf einen zu? Wie kann man das iPad auch außerhalb der Therapie, beispielsweise für die Organisation, sinnvoll nutzen? Mit den Antworten auf diese Fragen beschäftigt sich das Seminar ebenfalls.

Inhalte des Workshops

  • Einsatz von iPad in der Therapie
  • rechtliche Aspekte
  • hygienische Aspekte
  • Auswahl von Apps für die Therapie
  • Erstellung eigener interaktiver Therapiematerialien
  • Wie erstellt man Therapiebücher?
  • iPads als Organisationshilfe

Hamburg, Berlin, Zürich und Köln

Auf TherapiePAD.de findest du die Termine für den Workshop.

Zurück zur Übersicht

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.