iPad für Logopäden: Essentielle Programme für die Praxis

Als stolzer Logopäde mit neuem iPad stellt sich früher oder später folgende Frage:

Hallo Alex,
ich habe mir eben ein iPad gegönnt und würde das jetzt gern in der Therapie, Praxisverwaltung und auch privat einsetzen.
Hast du ein paar Programm-Tipps für mich?
Liebe Grüße

Anwort

Ich habe hier eine Liste an Programmen, die man als Logopäde oft gebrauchen kann. Eine erste Liste an wichtigen Programmen und Büchern habe ich ja schon einmal veröffentlicht. Die folgenden Programme halte ich auch für wichtig:

  • Pages von Apple
    Mit Pages lassen sich alle wichtigen Textdokumente bearbeiten. Auch Word-Dateien. Selbst das Schreiben von Rechnungen ist damit problemlos möglich.
  • Byword – Metaclassy, Lda.
    Mit Byword lassen sich schnell und einfach Notizen festhalten. Mit Zugang zu Dropbox sind diese immer synchron mit deinem Rechner zu Hause, deinem iPhone oder mit anderen iPads.
  • Grid Player – Sensory Software International
    Der Grid-Player ist ein rudimentäres Kommunikationssystem mit Sprachausgabe. Um allerdings weitere Tafeln als die mitgelieferten verwenden zu können, muss man sich bei The Grid kostenpflichtig registrieren.
  • Money for iPad – Your sweetest accounting application – Jumsoft
    Mit Money lassen sich Rechnungseingänge festhalten und weitere Ein- und Ausgänge verwalten.
  • iOutBank for iPad – Mobile Banking – stoeger it GmbH
    Mit iOutBank hat man ein komplettes mobiles Banking-Portal auf seinem iPad mit dem Kontobewegungen abgerufen werden können und sich leicht Überweisungen tätigen lassen. Es funktioniert mit den meisten deutschen Banken und versteht sich auf HBCI.
  • GoodReader for iPad – Good.iWare Ltd.
    GoodReader kann fast alle Dokumente anzeigen, darunter PDF und auch Word-Dateien. Es fängt auf Wunsch Dateien aus Mail oder anderen Programmen ab und kommuniziert auch mit der Dropbox.
  • Numbers – Apple
    Numbers ist eine gut ausgestattete Tabellenkalkulation, die auch Excel-Dateien lesen kann. Wer seine Kalkulationen in einer Tabelle durchführt oder so sein Kassenbuch führt, ist mit Numbers gut beraten.
  • Scanner Pro
    Einer papierlosen Praxis kommt man mit diesem „Scanner“ tatsächlich ein bisschen näher

Ich werde diese Liste um weitere Programme erweitern. Zur Zeit probiere ich selbst noch ein paar Programme aus um zu sehen, wie sinnvoll ein Einsatz in der täglichen Praxis ist.

TherapiePAD.de

Apps und Informationen zum iPad in der Logopädie.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.