Jobbörse für Therapeuten – Therapeuten brauchen Arbeit

Dieser Tage hatte ich (unfreiwillig) Zeit und war ans Haus gefesselt. Es war klar, dass ich die Möglichkeit genutzt habe, ein bisschen in meinen Nachrichten, Anfragen und Hilferufen aufzuräumen und dabei ist mir das Thema „wo finde ich einen Praktikumsplatz“ besonders aufgefallen.

Es werden nicht nur die unzähligen Logopädieschülerinnen und Logopädieschüler sein, die zu Beginn der Ausbildung eine Liste mit geplanten Praktika in die Hand bekommen mit dem Auftrag, sich um einen Platz zu bemühen – auch wenn dieser gefühlt noch in weiter Ferne liegt. Auf www.logo-ausbildung.de ist die Verzweiflung manchmal im Forum zu spüren.

Aber auch Kolleginnen und Kollegen die sich mit Ihrer momentanen Arbeitsstelle einfach nicht anfreunden können bzw. mit der Praxis, den Arbeitsbedingungen nicht zufrieden sind, wenden sich direkt an mich oder nutzen das Forum auf www.logo-ausbildung.de um nachzufragen. Aber ich schweife ab…

Meine unverhoffte Auszeit habe ich in ein neues Projekt investiert und möchte euch dies gern vorstellen.

Achtung, neue Adresse!

Die neue Adresse der Jobbörse für Logopäden ist logoJOBS.net

cogijo.de

Vor einiger Zeit habe ich die Domain cogijo.de registriert und bisher habe ich da immer mal wieder ein paar Sachen ausprobiert. Vor allem technische Spielereien für meine Internetprojekte sind dort von mir umgesetzt und ausprobiert worden. So habe ich auch die letzten Tage an einer speziellen Idee gearbeitet.

Es sollte ein Stellenmarkt entstehen – eine Jobbörse für Therapeuten in der sich Stellenangebote und Stellengesuche zusammenfinden und dabei die Art des Beschäftigungsverhältnisses eine wichtige Rolle spielt. Mir sind die Logopädieschüler, Ergotherapieschüler und Studenten therapeutischer Berufsgruppen wichtig, die nach Praktikumsplätzen suchen.

Live-Test als Beta

Da ich mit den Funktionen jetzt soweit zufrieden bin dachte ich mir, ich probe mal den Ernstfall und lasse die Internetöffentlichkeit auf das Projekt los. Ein Testlauf, der Start in die Beta-Phase.

Die Jobbörse für Therapeuten ist also eröffnet. Nach dem Motto „Therapeuten brauchen Arbeit“ könnt ihr Stellenangebote und Stellengesuche aufgeben und euch dort als Therapeutin/Therapeut oder Praxis und Einrichtung präsentieren. Dazu ist eine Registrierung nötig. Die ist aber einfach, geht schnell und ist kostenlos. Das ganze Projekt ist kostenlos! Die Anzeigen kosten kein Geld, darauf zu antworten auch nicht. Und dabei gibt es keinen Haken, versprochen.

Hier ein paar Eindrücke in Bildform, besser ist natürlich, ihr schaut mal rein und schreibt vielleicht gleich euer Stellengesuch oder eure Praktikumsanfrage.

Was passiert noch?

Eingangs habe ich die Motivation erwähnt. Mich erreichen oft Anfragen zu Themen rund um die Arbeitsstelle und die organisatorischen Dinge. Und darum soll auf cogijo.de auch dazu ein Bereich entstehen. Ein Block mit Informationen und Links zu arbeitsrechtlichen Fragen, Verträgen, Bedingungen und Anleitungen zum „Glücklich sein (im Job)“.

Und zu guter Letzt: Wer sein Helfersyndrom ausleben möchte und ab und zu einen Beitrag schreiben will, kann sich gern bei mir melden.

Ich wünsche allen, die einen Praktikumsplatz oder eine neue Stelle suchen jedenfalls viel Erfolg!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.