Video: Absaugen so und so nicht.

Bei meiner täglichen Arbeit als Logopäde sauge ich sehr oft Patienten ab. Besonders oft im Rahmen von therapeutischem Entblocken. Das Absaugen begegnet mir aber auch, wenn ich als Dozent Fortbildungen zum Trachealkanülenmanagement gebe. Und wenn ich mit Kolleginnen und Kollegen aus der Pflege zusammen arbeite.

Immer wieder fällt mir dabei auf, dass durch Unachtsamkeit oder Unwissen Fehler passieren, die für Patienten unangenehm sind und im schlimmsten Fall zu Verletzungen führen können.

Darum starte ich eine kleine Reihe von Videos mit meinem neuen Dummy in der Hauptrolle, um ein paar wichtige Dinge rund um das Absaugen, Entblocken und Wechseln von Trachealkanülen zu verdeutlichen.

Den Start machen die beliebten „Stochern“ und „Rühren“.

Kommentare anzeigenKommentare ausblenden

Gib deinen Senf dazu!