Wie man Ärzten bei drohendem Regress helfen kann.

Im Logopädie-Forum (zur Logopädie-Ausbildung) stellte mi-ja eine interessante Frage:

Liebe Kollegen,
ich bin auf der Suche nach einer guten Übersicht/Zusammenfassung bzgl. der Praxisbesonderheiten in Niedersachsen (falls es dort Unterschiede je Bundesland gibt). Ich würde gerne einige Ärzte auf die Praxisbesonderheiten hinweisen und ihnen dazu auch eine entsprechende schriftliche Info an die Hand geben. Hat jemand eine Idee, wo ich sowas finden kann? Der dbl konnte mir leider nicht weiterhelfen und via Google fand ich nur Infos für NRW und Baden-Württemberg.
mi-ja

Eine Antwort im Forum dazu hat mir besonders gefallen. Sie enthält einen Link, den ich hier gern teile:

Die Webseite heilmittel-regress.de hilft bei Praxisbesonderheiten und listet Informationen für alle Bundesländer übersichtlich auf.
Die Webseite heilmittel-regress.de hilft bei Praxisbesonderheiten und listet Informationen für alle Bundesländer übersichtlich auf.

Diesen Link sollte man seinen Ärzten zuschicken! Und als Praxisinhaber findet man ebenfalls gute Argumente, wenn ein Kinderarzt mit Hinweis auf einen drohende Regress kein neues Rezept ausstellen möchte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.